Gesamthandsvermögen

Im Gegensatz zur Bruchteilsgemeinschaft, bei dem jedem Eigentümer ein bestimmter Bruchteil vom ganzen Vermögen zusteht, gehört das Gesamthandsvermögen allen Eigentümern gemeinsam. Das Gesamthandsvermögen wird rechtlich als Einheit betrachtet.


Eine Form der Gesamthandsgemeinschaft stellt die Erbengemeinschaft, im Zuge des Nachlasses, dar. Jedem Beteiligten steht hier ein Anteil am Gesamthandsvermögen zu. Entsprechend muss sich die Erbengemeinschaft zur Aufteilung des Gesamthandsvermögens auseinandersetzen.

_____

  • Weitere Erklärungen im Zusammenhang mit #Eigentum

Gutachter - Berater - Problemlöser | Bayern
zertifizierter Sachverständiger DGuSV | Roland Stieren - Sachverständigenbüro | Bayern

Copyright © 2021 - Sachverständigenbüro Roland Stieren   -   alle Rechte vorbehalten 

webadministrator@sachverständigenbüro-bayern.de

Mitglied im IVD | Roland Stieren - Sachverständigenbüro | Bayern